Baufortschritt bei der Erweiterung des PZE