Präsentation von 2. Anbau im Ahnensaal von Esens